Das Bier ist gut , das Fest kann kommen.

21.07.2011 08:41 von Harald Traute

Die verantwortlichen mit dem Bräu bei der Festbierprobe.

 

Das 90 jährige Gründungsfest des Trachtenverein Edelweiss e.V. Neuötting steht unmittelbar bevor.

Aus diesem Anlass hatte sich der Festausschuss des Trachtenvereins bei der Brauerei Müller eingefunden um das Festbier zu testen. Und die einstimmige Meinung war „ Das Bier  ist gut ".

Aber bevor das Bier getestet werden konnte stand noch eine Brauereibesichtigung unter der Leitung von Bräu Reinhard Müller auf dem Programm der sich extra für das Fest auch die Miesbacher Tracht zugelegt hat und sie seinen Trachtenvereinsmitgliedern vorführte.

 Als erstes zeigte der Bräu den Trachtlern aus welchen Rohprodukten das Bier nach dem Bayerischen Reinheitsgebot gebraut wird. Danach ging es dann Schritt für Schritt durch die gesamte Brauerei, vorbei an  den Sudkesseln zu den Gärbehältern bis hin zu der Abfüllanlage wo neben den verschiedenen Biersorten auch nicht alkoholische Getränke abgefüllt werden. So kann sich nun jeder vorstellen wie sein geliebtes Feierabendbier entsteht.

Im Anschluss trafen sich alle Trachtler mit dem Bräu sowie mit dem Braumeister Harald Haag und dem verantwortlichen für die Verköstigung beim Gründungsfest, Hubert Baumann in der Braugaststätte zur Bierprobe. 

Neben dem guten Festbier gab es auch noch eine deftige Brotzeit vom Festwirt  spendiert.

Bis spät in die Nacht wurde noch über den geplanten Festverlauf diskutiert und jeder wünschte dem anderen das der Wettergott mit den Neuöttinger Trachtlern ein einsehen haben möge und das es ein schönes Gründungsfest am Sonntag den 31.Juli 2011 werden möge. Bei dieser Gelegenheit wurde auch noch einmal der Wunsch geäußert dass es eine schöne Geste der Stadtplatzbewohner wäre wenn die Häuser auf dem Stadtplatz mit Fahnen oder dergleichen geschmückt würden.