Zum alljährlichen Zeltlager des Trachtenvereins „Edelweiß“ Neuötting traf sich die Trachtenjugend am Freitag, den 21.07.17, am Reischacher Badesee. Nach dem ersten Ankommen und einer kleinen Stärkung, nahmen die 5- bis 15-jährigen Teilnehmer die Nachtwanderung in Angriff. Während die Nacht aufzog, bahnte sich die Gruppe ihren Weg durch die Umgebung des Badesees. 

Am Samstag wurden dann alle Kinder passend zum Motto „Piraten“ ausgestattet. Neben Augenklappen, Hemden und Piratenkopftüchern konnte dabei jedes Kind auch seine eigene Schatztruhe gestalten. Am Nachmittag wurden dann die „Piratenspiele“ ausgerufen. Bei diesen mussten die Teilnehmer ihre Talente wie beispielsweise beim „Kanonenschießen“ unter Beweis stellen und auch ihr Wissen rund ums Thema Piraten wurde getestet. Den Abschluss des Tages stellte eine Schatzsuche dar, bei der die Kinder und Jugendlichen verschiedenen Hinweisen folgen mussten, um am Ende den Schatz zu heben. 

Leider wurde am Sonntag das erste Mal in der Geschichte des Trachtenverein-Zeltlagers der Frühshoppen, zu dem alle Vereinsmitglieder eingeladen waren, aufgrund der schlechten Witterung abgesagt.  

Insgesamt nahmen 15 Kinder am Zeltlager teil und wurden dabei von den beiden Jugendleitern Michael Neudecker und Markus Demmelhuber, sowie den Gruppenleiterinnen Carina Demmelhuber und Wieland Stefanie betreut.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

  • 21. September 2019 – Vereinsabend
    20:00
  • 12. Oktober 2019 – Messe für verstorbene Mitglieder
    19:00
  • 12. Oktober 2019 – Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
    20:00
  • 13. Oktober 2019 – Gebietspreisplatteln in Hebertsfelden
    23:59
  • 30. November 2019 – Versteigerung
    19:00